Mit Inkrafttreten des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) am 01.06.2012 gilt für die Überwachung von Entsorgungsfachbetrieben folgende Frist:

Die maximale Obergrenze für die Wiederholungsbegutachtung beträgt gemäß § 56 Abs. 3 Satz 5 KrWG 12 Monate.

Eine Überschreitung der Einjahresfrist bis zur Re-Zertifizierung ist rechtlich nicht mehr zulässig!

Bitte berücksichtigen Sie dies bei ihrer Terminplanung!

Bei Fragen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.